eurodata siegt beim INNOVATIONSPREIS-IT 2016: Fachjury wertschätzt edpep als innovative Lösung zur Personaleinsatzplanung

Der Softwareanbieter eurodata ist mit seiner Softwarelösung edpep beim INNOVATIONSPREIS-IT 2016 als innovativstes Softwarehaus des Saarlandes ausgezeichnet worden. Zeitgleich hat edpep bundesweit als zweitbeste Lösung in der Kategorie „Human Resources“ überzeugt. Der INNOVATIONSPREIS-IT wird jedes Frühjahr von der Initiative Mittelstand an IT-Unternehmen vergeben, deren Produkte und Konzepte die Jury von ihrer Innovationskraft überzeugen konnten.

„Diese doppelte Wertschätzung ist ein wunderbarer Ansporn für uns“, sagt Uwe Richter, Vorstandsvorsitzender der eurodata AG. „Es freut uns, dass die Juroren den Wirkungsgrad und die Neuartigkeit der Lösung erkannt haben, zumal unser Produkt erst relativ kurz auf dem Markt ist. Wir sind stolz, mit unserer webbasierten Personaleinsatzplanung eine Lösung entwickelt zu haben, die sowohl den Bedürfnissen der Personalverantwortlichen als auch denen der Mitarbeiter entspricht.“

edpep ist ein modernes Einsatzplanungs-System – ein komplettes Instrument zur effizienten Planung und Auswertung von Ressourcen, Personal und Arbeitszeit. Hiermit lassen sich nicht nur Schichtpläne erstellen, sondern auch Einsatzpläne per Drag and Drop verschieben und digital Aufgaben sowie Arbeitsdokumente verteilen.

edpep kann auf allen Devices genutzt werden und ist nicht zuletzt durch die ansprechende Smartphone App, mit der die Mitarbeiter ihre Rückmeldung geben, eine innovative Lösung, die auf große Resonanz in den Unternehmen stößt. Mehrwerte ergeben sich außerdem durch die Verbindung aus Planungswerkzeug und tatsächlicher Arbeitszeiterfassung via digitaler Stempeluhr sowie durch die Anbindung an das führende Online-Lohnabrechnungssystem edlohn.

Eine hochrangig besetzte Jury aus Wissenschaftlern und IT-Spezialisten vergibt jährlich im Auftrag der Initiative Mittelstand Preise in 38 Kategorien. Die ausgezeichneten Unternehmen können dann das Signet des Preises als Qualitätssiegel für das ausgezeichnete Produkt nutzen. So möchte die Initiative den deutschen Mittelstand im internationalen Wettbewerb stärken.

Weitere Informationen zu eurodata stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.