Erfolgreiche Digitalisierung in Unternehmen durch Software as a Service

Mittlerweile ist das Buzzword „Digitalisierung“ aus dem Unternehmensjargon nicht mehr wegzudenken. Unternehmer versprechen sich Ressourceneinsparungen, Umsatzsteigerungen und schlankere Prozesse. In sämtlichen Branchen und in allen Unternehmensbereichen hält die Digitalisierung längst Einzug. Dennoch zeigen aktuelle Umfragen, dass dieser Wandel für die Mehrheit der Unternehmen eine große Herausforderung darstellt.

Vor allem organisatorische und verwaltungstechnische Arbeitsprozesse sind in der Regel echte Zeitfresser und kosten Unternehmen wichtige Ressourcen. Dabei profitieren besonders kleine und mittelständische Betriebe von der Digitalisierung. Durch die Verwendung von Softwarelösungen in der Cloud, beispielsweise zur Angebots- und Rechnungserstellung oder zur klassischen Nutzung einer CRM-Lösung bleiben Unternehmen und Mitarbeiter flexibel und arbeiten standortunabhängig an exakt den selben Dateien – zur gleichen Zeit.

„Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten Unternehmen das Thema Digitalisierung nicht auf die lange Bank schieben“, so Benjamin Karolus, Leiter IT Services & Managed Services, abilis GmbH.

Die Vorteile der Nutzung von Software as a Service liegen auf der Hand: Die Infrastruktur der Unternehmen kann unabhängig von vorhandenen Software-Lösungen verwendet werden. Auch bei komplexeren Infrastrukturen oder Unternehmens-Organisationen bleibt die Software in der Cloud flexibel und wächst mit den Anforderungen. Zudem bedarf es auch bei Fusionen, Standortwechseln, -erweiterungen oder sonstigen unternehmerischen Ereignissen keinen großen Infrastrukturanpassungen sondern können flexibel und jederzeit auf eine stets aktuelle Software aus der Cloud zurückgreifen.

Die abilis GmbH IT-Services & Consulting in Stutensee (Kalsruhe) bietet individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Software as a Service-Lösungen zu transparenten Preisen. Ein erfahrener Helpdesk-Support stehen ebenso zur Verfügung wie stets aktuelle Softwareversionen und eine einfache Plug-and-Play-Anbindung.

Weitere Informationen zu abilis sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.