dmexco 2014: Actindo präsentiert mit „Actindo 3“ die neue Generation seiner ERP-Software

Die Actindo GmbH aus Ismaning stellt auf der dmexco erstmals seine ERP-Software der neuen Generation vor: Actindo 3 (Köln, 10.-11. Sept., Halle 6, Stand E066). Actindo hat für seine cloudbasierte ERP-Lösung eine vollständig neue technische Plattform entwickelt, die Anwendern ein Höchstmaß an Agilität und Skalierbarkeit bietet und auf offenen Standards basiert. Auf der dmexco können sich Besucher einen ersten Eindruck von Actindo 3 mit seinem vollständig überarbeiteten User Interface (UI) und Design verschaffen; die Beta-Version wird Ende Q2 2015 verfügbar sein. Sämtliche Features der Lösung werden zukünftig im Rahmen eines Platform-as-a-Service-Modells zur Verfügung gestellt.

Mit den umfangreichen Funktionalitäten lassen sich sämtliche Prozesse für den Omnichannel-Handel abbilden, für Online-Shops und stationäre Ladengeschäfte ebenso wie für Online-Marktplätze und Mobile Commerce. Bei der Entwicklung von Actindo 3 haben die ERP-Spezialisten aus Ismaning ihre langjährige Erfahrung im Enterprise-Bereich – mit hohem Traffic und großen Umsatzvolumen – eingebracht, sodass die Performance des ERP-Systems auch den Ansprüchen von Global Playern und großen Markenherstellern mühelos gerecht wird.

Einen besonderen Schwerpunkt hat Actindo bei der Neuentwicklung seines ERP-Systems auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt und seine Lösung nach den Prinzipien des User Centered Designs gestaltet. Spezielle Versionen für bestimmte Branchen und Anwendungsbereiche, wie z.B. Mode/Textil, Autozubehör und Lebensmittel, sowie für bestimmte Rollen decken die jeweiligen spezifischen Anforderungen im B2B und B2C-Versandhandel bereits ab und sorgen so für zusätzlichen Anwendungskomfort. Darüber hinaus wird Actindo 3 auch mit mehrsprachigen User Interfaces verfügbar sein. Standardmäßige Multiwährungsfähigkeit, Lieferschwellen-Automatik und ein Assistent für Währungsdifferenzen sorgen auch im internationalen Versandhandel für reibungslose Prozesse. Basierend auf der neuen, flexiblen Plattform und dem Actindo Marketplace können Anwender ihr ERP-System zukünftig noch einfacher und unkomplizierter an ihre Bedürfnisse anpassen und Actindo 3 individuell um die gewünschten Module und Funktionalitäten erweitern. Bestandskunden haben die Möglichkeit, dank eines komfortabel gestalteten Migrationspfades problemlos auf die neue Version upzugraden.

Weitere Informationen zu Actindo stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.