CeBIT 2015: Erste Einblicke in die neue Version der Collaboration-Lösung XELOS

Immer mehr Menschen arbeiten im Home Office, wie verschiedene Studien zeigen. Umso wichtiger wird es, dass die Zusammenarbeit mit Kollegen und mit externen Partnern heute standortunabhängig, flexibel und mobil möglich ist. Collaboration-Lösungen wie XELOS, die sowohl On-Premise als auch in der Cloud verfügbar ist, unterstützen Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern die größtmögliche Flexibilität bieten zu können. Auf der CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfindet, gibt die blueend web:applications AG in Halle 4, Stand A72, Einblicke in die Version 6.1 ihrer Social-Workplace-Lösung XELOS.

Seit mehr als zehn Jahren entwickelt die blueend web:applications AG ihre Social-Workplace-Lösung XELOS stetig weiter. Auf der diesjährigen CeBIT haben Interessierte vom 16. bis 18. März nun die Gelegenheit, schon vor dem eigentlichen Launch einen Blick auf die überarbeiteten Funktionen der neuen Version 6.1 zu werfen.

Besonderes Augenmerk wurde durch die Developer auf die Optimierung der mobilen App sowie auf die erweiterten Möglichkeiten rund um CRM und Human-Ressources-Management (HRM) gelegt. So wird es ab XELOS 6.1 zum Beispiel möglich sein, mittels einer digitalen Stechuhr Zeiten genauer zu erfassen und damit nicht nur Arbeitszeiten allgemein überblicken, sondern auch für Projekte aufgewendete Stunden direkt nachvollziehen zu können. Das CRM-System verfügt darüber hinaus bspw. über die Möglichkeit, Kontakte in Gruppen zu kategorisieren und die Zugriffe bestimmter Nutzer auf spezielle Gruppen zu beschränken. Damit werden schneller genau die Personen adressiert, für die eine bestimmte Nachricht von Belang ist.

Neben den erwähnten Schwerpunkten haben in XELOS 6.1 unter anderem der Veranstaltungsplaner, die Dokumentenverwaltung oder die Navigation eine Überarbeitung erfahren.

Mit XELOS arbeiten Teams On-Premise, in der Cloud oder per App

Bis die neue Version der Collaboration-Lösung bereitsteht, bietet Version 6.0 alle bereits bestehenden Vorteile wie die direkte Kommunikation zu Projekten im Team, Foren und Gruppen oder auch Funktionen für die erleichterte Organisation von Verwaltungs- und Personalprozessen. Per XELOS-App für iOS (iPhone, iPad etc.) ist das Arbeiten auch unterwegs schnell und komfortabel möglich. Teams mit bis zu zehn Personen profitieren zudem vom kostenfreien Download der XELOS-Software.

Weitere Informationen zu XELOS stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.