Business Software von weclapp jetzt mit Social Business- und Collaboration-Funktionen

Die weclapp GmbH aus Marburg verkündet das neue Release ihrer als Software-as-a-Service angebotenen Businessanwendungen. Neben der Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit und der Performance-Optimierung liegt der Schwerpunkt des Release auf der Einführung neuer Features: Die aus sozialen Netzwerken bekannte, unkomplizierte und effektive Art der Kommunikation und Vernetzung kann jetzt durch Social Business- und Collaboration-Funktionen optimal auf Unternehmensprozesse übertragen werden.

Mit dem Update bietet weclapp sichere, unternehmensinterne Social Business Tools als kostenlose Features zu allen Software-Anwendungen (bisher CRM, Warenwirtschaft, Projektmanagement, Vertragsmanagement, Helpdesk, Mobile Device Management und neu hinzugekommen ein Organizer in der Beta-Version). Insbesondere beim CRM hebt Social Software Teamarbeit, Kommunikation und Kundenmanagement auf ein ganz neues Niveau. Benötigt beispielsweise ein Vertriebsmitarbeiter die Freigabe eines Angebots durch seinen Vorgesetzten, kann er die Anfrage direkt im CRM an ihn richten und sich unmittelbar freigeben lassen. Die Flut ineffektiver E-Mail-Kommunikation wird durch Chat- und Kommentarfunktionen extrem eingeschränkt. Außerdem finden Dokumenten-Sharing sowie die Darstellung von Mitarbeiter-Aktivitäten durch die Social Collaboration Tools in Echtzeit und absolut ortsunabhängig statt. Um diese Ortsunabhängigkeit zu gewährleisten, wird weclapp alle Anwendungen auch als native Android und iOS Apps in den jeweiligen Stores anbieten.

Teambox vereinfacht Kommunikation

Die neue Teambox bietet eine innovative, unkomplizierte und vor allem schnelle Art des Informationsflusses. In ihr kann öffentlich für alle Teammitglieder ersichtlich, oder nur mit einzelnen Personen kommuniziert werden. Hier werden Beiträge kommentiert und durch Markierung priorisiert. Die aufwendige Suche nach bereits existierenden Inhalten ist hinfällig, da die Kommentar-Funktion überall vorhanden ist. Ein Klick auf Kunden, Interessenten, Chancen oder Kampagnen bietet die Möglichkeit, bestehende Kommentare zu lesen oder neue zu erstellen.

Effektive Collaboration durch weclapp Activity Stream

Der neu eingeführte Activity Stream, ein unternehmensinterner News Feed, vereinfacht den Workflow durch verbesserte Zusammenarbeit innerhalb des Teams, einfachen Zugriff auf wichtige Informationen und automatisierte Arbeitsschritte. So ist zum Beispiel für alle Teammitglieder auf einen Blick ersichtlich, wann ein Kunde das letzte Mal kontaktiert oder welches Angebot ihm unterbreitet wurde. Dadurch bleiben sämtliche Nutzer über alle Aktivitäten auf dem Laufenden. Es wird immer kontextbezogen und in Echtzeit gearbeitet, egal ob aus dem Büro oder von unterwegs.

Ertan Özdil, Geschäftsführer von weclapp, lobt die Leistung seines Teams: „Unser jetziges Update ist ein Meilenstein in der Weiterentwicklung unserer Business Software. Neben der Erhöhung der Usability sowie der Performance-Optimierung haben wir Social Business- und Collaboration-Features eingeführt, über die bisher kein CRM oder ERP-System eines anderen deutschen Anbieters verfügt. Somit helfen wir unseren Kunden auf dem Weg ein vernetztes Unternehmen – ein Social Enterprise – zu werden. Uns ist es wichtig, dass die Arbeit mit unserer Software intuitiv ist, Spaß macht und den Workflow sowie die Zusammenarbeit innerhalb des Teams vereinfacht. Wir sind stolz darauf, dass uns dies mit unserem Release 1.17 gelungen ist.“

Sämtliche Business Anwendungen von weclapp können 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Die einfache Registrierung hierfür erfolgt auf www.weclapp.de.

Weitere Informationen zu weclapp sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.