Auslagern von Firmendaten in externe Rechenzentren: ADACOR Hosting erfolgreich geprüft nach IDW PS 951

Adacor Hosting, Anbieter von Managed Hosting und Cloud-Lösungen für schnelle und ausfallsichere Web-Umgebungen hat sich erfolgreich von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer nach IDW PS 951 Typ A auditieren lassen. Damit ist das dienstleistungsbezogene interne Kontrollsystem (IKS) des unter www.adacor.com im Internet erreichbaren Hosting Anbieters offiziell geprüft und bietet einen durchgehenden Schutz im Umgang mit geschäftlichen Informationen.

Wer Firmendaten in externe Rechenzentren auslagert, muss die Gewähr haben, dass sie sicher und geschützt aufbewahrt werden. Ein dienstleistungsbezogenes internes Kontrollsystem stellt die Ordnungsmäßigkeit von bilanzrelevanten Daten des Kunden sicher, soweit sie durch die erbrachten Dienstleistungen beeinflusst werden können. Hierzu gehören u.a. Maßnahmen in den Bereichen IT-Sicherheit, Compliance, Datenschutz und Risikomanagement. Im Audit wurden sämtliche Maßnahmen von den Wirtschaftsprüfern unter die Lupe genommen.

Mit dem Prüfbericht erhalten die Kunden der Adacor – zu denen Volkswagen, E.ON oder Red Bull zählen – die Möglichkeit, ihre Aufwände bei der Jahresabschlussprüfung sowie im Rahmen von IT-Prüfungen zu reduzieren. Der Aufwand des Kunden die Adacor zu prüfen wird damit kleiner. Grundlage für das Audit bildete der IDW Prüfungsstandard 951 zur Prüfung des internen Kontrollsystems bei einem Dienstleistungsunternehmen. 
Dieser Prüfungsstandard wurde durch das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. initiiert und entspricht konzeptionell dem ISAE 3402 der International Standards on Auditing unter Berücksichtigung von Anpassungen an deutsches Recht.

Weitere Informationen zu ADACOR Hosting stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.