antispameurope baut Kundenstamm aus: Cloud Security Spezialisten gewinnt Neukunden aus mehreren Branchen

Ein sehr stabiles Wachstum verzeichnet die antispameurope GmbH. Die IT-Sicherheitsspezialisten aus Hannover konnten in den zurückliegenden Monaten zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen als Kunden gewinnen. Die Neukunden nutzen neben dem Spamfilter auch die E-Mail-Archivierungslösung und den Continuity Service von antispameurope.

Für die 24/7 IT Service GmbH filtert antispameurope den E-Mailverkehr der Kunden aus dem Energiesektor auf Spam-Nachrichten und Schadsoftware. Dabei überzeugten die Cloud Security Spezialisten vor allem durch ihre technische Flexibilität indem sie eine besondere Firmenpolicy bei der E-Mail-Annahme umsetzten, die andere Anbieter nicht unterstützen konnten. Das Unternehmen aus Kiel entstand im Jahr 2006 und ist der IT-Service-Provider der MVV Energie Gruppe. Neben der 24/7 IT-Service GmbH hat sich mit dem Energieversorger Mainova ein weiterer großer Kunde aus dem Energiebereich für antispameurope entschieden.

Mit der HALFEN GmbH und der Güntner AG setzen zwei Unternehmen aus der produzierenden Industrie auf Managed Security Services von antispameurope. HALFEN, ein erfolgreiches Unternehmen in der Beton-, Verankerungs-, Fassadenbefestigungs- und Montagetechnik, schützt seine Mitarbeiter vor unerwünschten E-Mails und Schadsoftware. Die Güntner AG, führender Anbieter in der Kälte- und Klimatechnik, nutzt darüber hinaus noch den E-Mail-Archivierungs-Service von antispameurope, mit dem sich ohne Aufwand alle geschäftskritischen E-Mails rechtssicher speichern lassen. Darüber hinaus entlastet die Güntner AG so die eigene Bandbreite, den Mailserver und die Arbeitsplatzrechner der Mitarbeiter.

Eine antispameurope Managed Appliance sorgt bei DER Deutsches Reisebüro GmbH für einen voll gemanagten Netzwerkschutz. Der Touristikanbieter erhielt dafür von antispameurope ein fertig vorkonfiguriertes System ins eigene Haus, das nur noch anzuschließen war. Die weitere Einrichtung und Administration übernahm der Support von liegt zentral bei antispameurope. Die Mitarbeiter der DER Deutsches Reisebüro GmbH profitieren dabei von den marktführenden Erkennungsraten und dem Schutz vor DDoS-Angriffen oder Systemausfällen – in solchen Fällen verlagert die Appliance automatisch Last auf die Infrastruktur von antispameurope, so dass der laufende Betrieb nicht unterbrochen wird.

Die Pharmaserv GmbH & Co. KG aus Marburg nutzt neben dem Spamfilterservice auch noch den Continuity Service von antispameurope. Das im Bereich Standortmanagement und Technik- und Service-Dienstleistungen tätige Unternehmen schützt seine Mitarbeiter damit vor Ausfällen des E-Mail-Systems. Innerhalb weniger Sekunden lässt sich der Continuity Service aktivieren, der sofort den gesamten E-Mail-Verkehr übernimmt. Die Mitarbeiter können dadurch unterbrechungsfrei kommunizieren. Zusätzlich werden alle ein- und ausgehenden E-Mails der letzten drei Monate gesichert und sind jederzeit abruf- und wiederherstellbar

„Wir sind stolz auf das Vertrauen unserer Kunden und freuen uns über den kontinuierlichen Ausbau unseres Kundenstamms“, sagt Oliver Dehning, Geschäftsführer von antispameurope. „Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir mittlerweile in allen Branchen vertreten.“ Kein Wunder, denn jedes Unternehmen muss seinen Datenverkehr über das Internet zuverlässig schützen.

Weitere Informationen zu antispameurope sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.