antispameurope als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands ausgezeichnet

Toller Erfolg für antispameurope: Die Cloud-Security-Spezialisten aus Hannover wurden gestern Abend bei der Verleihung des Deloitte Technology Fast 50 Award in Hamburg als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Grundlage für die Bewertung aller Teilnehmer ist das prozentuale Umsatzwachstum der vergangenen fünf Geschäftsjahre. antispameurope konnte in diesem Zeitraum seinen Umsatz um 237 Prozent steigern.

Maßgeblichen Anteil an diesem rapiden Anstieg haben die hochwertigen Security-Lösungen von antispameurope, allen voran der selbst entwickelte Spamfilter Service. Durch ihn, aber auch die weiteren Services in den Bereichen E-Mail- und Websicherheit schaffte es das Unternehmen, im Jahr 2014 – 7 Jahre nach Gründung des Unternehmens – über 26.000 Firmen zu seinem Kundenstamm zählen zu können. Das stabile und kontinuierliche Wachstum in dieser Zeit war maßgeblich dafür, dass antispameurope von Deloitte nun den begehrten Preis entgegen nehmen konnte.

Daniel Hofmann, Geschäftsführer und einer der Gründer von antispameurope, freut sich sehr über den Award: „Diese Auszeichnung ist der sichtbare Beweis für die harte Arbeit der vergangenen Jahre. Mein Dank geht an alle Mitarbeiter des Unternehmens, die sich täglich für diesen Erfolg einbringen und dafür sorgen, dass antispameurope eine stetig wachsende Zahl an zufriedenen Partnern und Kunden hat.“

„Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele interessante Unternehmen für den Fast 50 beworben. Die Unternehmen sind in den unterschiedlichsten Technologiesektoren tätig – von Software über Kommunikation bis hin zu medizinischem Equipment“, erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte. „Besonders hervorzuheben ist der Innovationsreichtum der Unternehmen in diesem Jahr.“

Weitere Informationen zu antispameurope sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.