Adacor BTS 33: Wie Unternehmen die Digitalisierung erfolgreich umsetzen

Sprechen Wirtschaftsexperten von der digitalen Transformation, schwanken die Aussagen zwischen Euphorie und Bedrohung. Tatsächlich ist nicht die „digitale Technik“ oder „das Internet“ schuld daran, dass einige Unternehmen im Markt nicht mehr bestehen können. Es ist vielmehr eine Management-Frage, ob Unternehmen die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen. Wie der digitale Wandel die Anforderungen an einen Hosting-Partner verändert, beleuchtet Adacor in zahlreichen Beiträgen des Magazins Behind The Scene, die Sie ab sofort auf der Adacor-Webseite downloaden können.

Unter anderem behandelt das IT-Magazin in seiner 33. Ausgabe folgende Themen:

What you pay ist what you get: Webprojekte sind meist nicht statisch, sondern unterliegen einer starken Dynamik. So kann es passieren, dass übervorsichtige Webagenturen ihren Kunden völlig überdimensionierte Hosting-Pakete oder dedizierte Server empfehlen und die Kosten in die Höhe treiben. Besonders Preisbewusste mieten zunächst nur wenig Webspace an, um nach wenigen Monaten festzustellen, dass diese Lösung den Geschäftsanforderungen überhaupt nicht gerecht wird. Unser Beitrag „So funktioniert Cloud Computing“ zeigt den Königsweg auf.

Die Möglichkeiten und Grenzen von OpenStack: Klassisches Hosting mit VMware ist naturgemäß immer mit Lizenzkosten verbunden. Und diese können teilweise beachtliche Beträge erreichen. Aber es gibt kostengünstigere Alternativen. Eine davon ist OpenStack, eine Self-Managed-Cloud-Software auf Open-Source-Basis. Das von der Firma Rackspace mitentwickelte und betreute Self-Service-Produkt ist ein Tool zur Umsetzung der „DevOps-Idee“. Unser kritischer Erfahrungsbericht geht den Herausforderungen beim praktischen Einsatz von OpenStack nach und blickt auf eine erstaunliche Lernkurve zurück.

Domain Management einfach gemacht: Bis vor einigen Jahren waren die Domain-Portfolios selbst großer Konzerne relativ statisch. Das hat sich im Rahmen der Digitalisierung geändert. Die Anzahl der Domains nimmt drastisch zu und damit wird deren Management zunehmend zur Herausforderung. Welche Vorteile ein zentrales Domain Management durch einen externen Dienstleister bietet, erläutert der Beitrag „Verwalten Sie Ihre Domains (noch) selbst?“

Weitere Informationen zu Adacor sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.