abakus it AG beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der abakus it AG beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Das Unternehmen aus Waldburg ist bereits seit 1968 als IT-Dienstleister tätig und betreibt darüber hinaus das Rechenzentrum Bodensee-Oberschwaben (RZBO).

Ziel des Unternehmens ist es, dazu beizutragen, dass Unternehmen neue Informationstechnologien wie z.B. Cloud Computing sinnvoll, effizient und im Einklang mit ihren Bedürfnissen einsetzen können. „IT-Dienste aus der Steckdose“ lautet dabei die Devise.

Weitere Informationen zu abakus it sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.