A Eins IT und Pironet NDH betreiben Geschäftskunden-Webshop BuyITLocal.de

A Eins IT, Anbieter von Fulfilment-E-Commerce-Lösungen, und der Cloud Computing-Dienstleister Pironet NDH betreiben den Geschäftskunden-Webshop BuyITLocal.de. Über den Online-Marktplatz bestellen Geschäftskunden Hard- und Software-Lösungen wie Notebooks, Computerzubehör oder auch spezielle Business-Anwendungen. A Eins IT setzt hierfür seine Channel Sales Engine 21st Mall ein. Mit diesem Webshop-System automatisieren E-Commerce-Anbieter der ITK-Branche die gesamte Content-Pflege ihrer Einkaufs-, Marketing- und Frontend-Systeme sowie die gesamte Fulfilment-Kette mit bis zu 100 Lieferanten. Die notwendigen IT-Ressourcen für den Betrieb des Webshops bezieht A Eins IT aus der Business Cloud von Pironet NDH.

Täglich aktualisierte Produktinformationen und Angebote

„Wer heutzutage über einen E-Commerce-Shop mit angeschlossenem Vertriebskanal erfolgreich ITK-Produkte vertreiben möchte, muss vor allem schnell und aktuell sein. Denn die Produkte ändern sich tageweise – und die zugehörigen Preise ebenso“, erklärt Andy Altmeyer, Geschäftsführer von A Eins IT. Das Unternehmen hält für seine Kunden etwa eine halbe Million Produktangebote mit Verfügbarkeitsinformationen sowie bis zu 10 Millionen Preisinformationen bereit und aktualisiert diese täglich. Für seine Kunden übernimmt A Eins IT somit auch die komplette Content-Pflege des Webshops. Darüber hinaus stellt die Lösung sämtliche Informationen im Nachgang zu einer Bestellung, wie etwa Status-Updates, Sendungsverfolgungen und Zahlungsservices, automatisiert zur Verfügung.

Cloud-Modell ideal für Webshop-Betrieb

Altmeyer: „Durch den Cloud-basierten Ansatz kann Pironet NDH bei Bedarf IT-Ressourcen schnell hinzuschalten.“ Das ist nach seinen Erfahrungen beispielsweise dann der Fall, wenn ein E-Commerce-Anbieter eine Marketingkampagne startet und anschließend die Zahl der Zugriffe auf den Webshop nach oben schießt.

Ebenso wichtig bei der Auswahl eines Dienstleisters für den Betrieb der Applikations-, Datenbank- und Webserver waren für A Eins IT allerdings die ITIL-basierten Service- und Supportprozesse von Pironet NDH: „Wenn es bei komplexen Online-Services trotz aller Absicherungen einmal zu einem Ausfall kommt, ist entscheidend, dass alle Maßnahmen nach Plan ablaufen – und wir als Kunde proaktiv informiert werden“, so Altmeyer.

Da die Kunden des E-Commerce-Anbieters vorwiegend im deutschsprachigen Raum agieren und es im Online-Handel um besonders schützenswerte Daten wie personenbezogene Informationen oder Zahlungsdaten gehe, war für den A Eins IT-Geschäftsführer zudem der „Datenstandort Deutschland“ ein entscheidendes Kriterium. Pironet NDH sei einer der wenigen Anbieter, der diese Anforderung erfüllt und darüber hinaus nach dem internationalen De-facto-Standard für Informationssicherheit, der ISO 27001-Norm, zertifiziert ist.

Weitere Informationen zu Pironet NDH sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.